STAND

Das Vorhaben der Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU), Schulen und Kitas nach dem 10. Januar wieder zu öffnen, kam im Netz als auch bei der Opposition nicht gut an.

Video herunterladen (5,8 MB | MP4)

Baden-Württemberg

Corona-Politik in Baden-Württemberg Forderung nach Schulöffnungen: Scharfe Kritik an Kultusministerin Eisenmann

Auf Twitter wird unter #EisenmannRücktritt vielfach der Rückzug der Kultusministerin verlangt. Grund ist ihr Vorschlag, trotz hoher Corona-Inzidenzzahlen, ab dem 11. Januar an den Schulen zum Präsenzunterrricht zurückzukehren.  mehr...

STAND
AUTOR/IN