Spaziergänger stehen auf einem verschneiten Hang vor verschneiten Bäumen.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Philipp von Ditfurth)

Bis zu Minus neun Grad

Gutes Wetter für Wintersportler: Weiter Schnee und Minusgrade in BW

STAND

Am Wochenende soll es weiter schneien und kalt werden. Erst am Montag wird laut Deutschem Wetterdienst der Schneefall nachlassen. Im Laufe der Woche steigen die Temperaturen dann wieder.

In Baden-Württemberg könnten Wintersportler am Wochenende Glück haben, denn es soll schneien. Für den Samstag werde teils wieder Schnee erwartet, in der Nacht zum Sonntag soll es in Baden-Württemberg flächendeckend schneien bei Tiefstwerten von bis zu minus 9 Grad. Entlang der Alb gebe es eine Schneedecke von 15 Zentimetern, ebenso im nördlichen Schwarzwald. Im Bergland liege der Schnee 10 Zentimeter hoch, teilte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag mit.

Ein Räumfahrzeug auf einer verschneiten Straße in Mannheim (Foto: SWR, Sarah Hennings)
Ein Räumfahrzeug war am Freitag auch in Mannheim unterwegs. Sarah Hennings

Kommende Woche wird es milder

Am Montag lasse der Schneefall nach, so der DWD. Am Dienstag und den Rest der nächsten Woche werde es wegen höherer Temperaturen eher regnen. Laut DWD erreichen die Temperaturen in der Woche tagsüber zwischen 0 und 4 Grad.

Bereits Minusgrade in den vergangenen Tagen

Bereits in den vergangenen Tagen fiel Schnee in Baden-Württemberg, der teilweise liegen blieb. Mit minus 21 Grad war der Flugplatz Albstadt-Degerfeld (Zollernalbkreis) am Donnerstagmorgen bundesweit der kälteste Ort.

Das Wetter führt zu mehr Unfällen

Was Skifahrer freut, macht Autofahrern zu schaffen: Schneefall sorgte in der Nacht von Freitag auf Samstag in Baden-Württemberg allerdings nur für wenige Unfälle. Nach Polizeiangaben ereigneten sich lediglich im Raum Mannheim rund 20 Unfälle.

Anders die Lage am Freitag. Allein im Bereich des Polizeipräsidiums Ravensburg wurden bis zum späten Nachmittag rund 80 Verkehrsunfälle gezählt. Meist verliefen sie glimpflich, so die Polizei. Schneebedeckte Fahrbahnen hatten am frühen Freitagmorgen auch im Kreis Heilbronn zu zahlreichen Unfällen geführt. Darüber hinaus gab es auf der A81 einen kilometerlangen Stau.

Tauberbischofsheim

Polizei zieht Bilanz Neuschnee sorgt für lange Staus auf A81

Schneebedeckte Fahrbahnen haben am frühen Freitagmorgen auf der A81 zwischen Tauberbischofsheim und Neuenstadt für einen kilometerlangen Stau gesorgt.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Erfahren Sie hier, wie das Wetter bei Ihnen wird:

Das Wetter im Südwesten

In der Nacht immer wieder Regen. Am Samstag trocken und teils aufgelockert. Höchstwerte: 3 bis 11 Grad.

Ein Sturmtief zieht von der Ostsee nach Rumänien und sorgt bei uns für viel Wind und wechselhaftes Wetter. In der Nacht überwiegen Wolken, zwischendurch fällt immer wieder Regen; dazu bläst starker Westwind. Die Tiefstwerte liegen zwischen 7 und 2 Grad. Am Samstag halten sich zunächst dichte Wolken, später lockert es von Nordosten her auf und örtlich kommt die Sonne durch. Anfangs regnet es von Südbaden bis zur Saar, aber auch hier trocknet es bald ab. Der Wind dreht auf Nord und ist kaum noch spürbar, dazu steigen die Temperaturen auf 3 Grad im Hochschwarzwald und bis 11 Grad am Mittelrhein. Sonntag mit auffrischendem Wind Regen und Schneeregen, später von Norden her trocken und aufgelockert. Montag und Dienstag mit böigem Ostwind Sonne und Wolken; tagsüber um 4 Grad.

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Mehr zum Schneewetter in BW

Lech am Arlberg

Neuschnee im Allgäu, in Vorarlberg und der Ostschweiz Wintersport: Diese Pisten sind geöffnet

Der Schneefall der vergangenen Tage hat die Wintersportbedingungen im Allgäu, in Vorarlberg und in der Ostschweiz deutlich verbessert. Einige Liftbetreiber warten aber noch auf Schnee.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Feldberg

Wie bestellt zum Weltschneemanntag Endlich weiß: Wintersportler feiern Schnee auf dem Feldberg

Im Südwesten hat es in der Nacht zum Mittwoch geschneit - am Feldberg im Schwarzwald teils sogar recht viel. Ein Fest für viele.

SWR4 BW Aktuell am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Calw

Kommt am Wochenende mehr? Endlich Schnee! Erste Wintersportler am Dobel entdeckt

Kommt der Winter jetzt doch noch zurück? Am Dobel (Landkreis Calw) reicht es zumindest schon für Schneemänner und eine kleine Runde auf dem Schlitten.

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe

STAND
AUTOR/IN
SWR