STAND

Die 35er-Marke der Sieben-Tage-Inzidenz in Baden-Württemberg schien in greifbarer Nähe - und mit ihr die ersehnten Lockerungen der Corona-Maßnahmen. Doch seit Freitag stagniert diese Zahl bei 41,9. Was bedeutet das für die Entwicklung der Pandemie im Land? SWR Datenjournalist Johannes Schmid-Johannsen ordnet die Infektionszahlen ein.

Video herunterladen (4,3 MB | MP4)

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Daimler will Mitarbeiter von Werksärzten impfen lassen

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN