Getötete 14-jährige Ayleen aus Gottenheim

Kriminologe: "Das werden wir nie ganz ausschließen können"

STAND

Video herunterladen (7,8 MB | MP4)

Fälle wie den der getöteten Ayleen aus Gottenheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) könne man nie zu einhundert Prozent verhindern, so der Kriminologe Jörg Kinzig. Fehler der Behörden kann er auf den ersten Blick keine erkennen.

Freiburg

Pressekonferenz von Polizei und Staatsanwaltschaft Tod der 14-jährigen Ayleen aus Gottenheim: 29-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

Nach dem Tod der 14-jährigen Ayleen aus Gottenheim hat die Polizei einen Mann festgenommen. Er ist wegen eines Sexualdelikts vorbestraft und soll mit der Schülerin über das Internet Kontakt gehabt haben.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR