Bewaffnete Gruppe plante Staatsstreich

Nach Razzia: Wie gefährlich sind die mutmaßlichen Reichsbürger?

Stand

Video herunterladen (4,9 MB | MP4)

Nach einem deutschlandweiten Polizeieinsatz gegen eine terroristische Vereinigung sind 13 mutmaßliche Reichsbürger in Haft. SWR-Terrorismus-Experte Holger Schmidt erklärt die Hintergründe dazu.

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg Schwerpunkt der Razzien Nach Razzia gegen "Reichsbürger": Weitere Verdächtige in U-Haft

Nach einem deutschlandweiten Polizeieinsatz gegen eine terroristische Vereinigung sind 13 mutmaßliche "Reichsbürger" in Haft. Ein Schwerpunkt der Aktion war in Baden-Württemberg.

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Razzia gegen bewaffnete Gruppe BW-Innenminister: "Reichsbürger"-Szene ist "brandgefährlich"

In Baden-Württemberg gab es heute einen Großeinsatz gegen sogenannte bewaffnete "Reichsbürger". Innenminister Strobl warnt vor der Szene. Die Opposition fordert ihn auf, mehr zu tun.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Baden-Württemberg

BW-Verfassungsschutzexperte im Interview Bundesweit bis zu 2.000 gewaltbereite "Reichsbürger" - in BW rund 400

Wie gefährlich ist die sogenannte "Reichsbürger"-Bewegung? Darüber hat ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt mit Frank Dittrich vom Landesamt für Verfassungsschutz BW gesprochen.

Stand
Autor/in
SWR