Geflüchtete aus Ukraine in Baden-Württemberg

Registrierung von Geflüchteten bereitet Probleme

STAND

Video herunterladen (6,5 MB | MP4)

Seit Beginn des Krieges in der Ukraine sind 84.000 Menschen nach Baden-Württemberg geflohen. Die größten Probleme gibt es laut Migrationsministerin Marion Gentges (CDU) aktuell bei der Registrierung der Menschen. Grund dafür sei auch die vom Bund bereitgestellte Technik.

Baden-Württemberg

Probleme bei der Zweitregistrierung Ukraine-Krieg: Bisher 84.000 Geflüchtete in BW angekommen

Immer mehr ukrainische Flüchtlinge kommen in Baden-Württemberg an - die Zahlen hat Migrationsministerin Gentges vorgestellt. Sie räumt gleichzeitig Systemprobleme bei der Zweitregistrierung ein.  mehr...

STAND
AUTOR/IN