Nach Strobl-Rückzug vom Landesvorsitz

Kretschmann sieht Machtwechsel bei der CDU gelassen

Stand

Video herunterladen (57,7 MB | MP4)

Bei der CDU in Baden-Württemberg steht ein Machtwechsel bevor. Innenminister Thomas Strobl hat angekündigt, dass er nicht mehr für den Posten des Landesvorsitzenden kandidieren wird. Es wird erwartet, dass CDU-Fraktionsschef Manuel Hagel übernehmen könnte. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sieht den bevorstehenden Machtwechsel gelassen.

Baden-Württemberg

Nach Strobl-Rückzug vom Landesvorsitz Kretschmann von Machtwechsel bei der CDU unbeeindruckt

Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) glaubt nicht, dass sich durch den Rückzug von Innenminister Strobl vom CDU-Landesvorsitz etwas an der Regierungsarbeit ändern wird.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Stand
AUTOR/IN
SWR