STAND

Video herunterladen (5,7 MB | MP4)

Der Jahreswechsel in Baden-Württemberg ist wegen der Corona-Beschränkungen deutlich ruhiger verlaufen als sonst. Polizei und Feuerwehr meldeten wesentlich weniger Einsätze - und auch das Landesinnenministerium zog eine positive Bilanz: Demnach haben sich die Bürgerinnen und Bürger weitgehend an die Ausgangssperre und die Hygiene-Regeln gehalten. Vereinzelt mussten illegale Feiern aufgelöst werden. In Stuttgart hatte es die Polizei am Silvesterabend mit mehreren Demonstrationen gegen die Corona-Politik zu tun.

Baden-Württemberg

Jahreswechsel 2020/21 So verlief die Silvesternacht in Baden-Württemberg

Die Silvesternacht verlief wegen der Corona-Pandemie ungewöhnlich ruhig. Trotzdem hat die Polizei Tausende Verstöße gegen die Corona-Verordnung festgestellt.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: 13 weitere Fälle mit Virusvariante im Land

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN