STAND
AUTOR/IN

Die Folgen einer Corona-Infektion sind wenig erforscht. Das RKH Klinikum Ludwigsburg hat nun eine Post-Covid-Ambulanz eingerichtet, die Betroffene unterstützt.

"Es ist wichtig, dass Covid-19-Patienten eine Anlaufstelle im Kreis Ludwigsburg haben", sagt Albrecht Hendrich im SWR. Der Arzt aus Marbach am Neckar beteiligt sich am Betrieb der Post-Covid-Ambulanz im RKH Klinikum. Den Betroffenen solle die Sorge genommen werden, dass sie etwas "ganz Schlimmes" hätten und die Krankheit noch einmal von vorne beginne.

Riechstörungen und Beeinträchtigung des Geschmackssinns

Erste Ergebnisse für die Behandlung von Folgen einer Covid-19-Erkrankung lägen bereits vor. "Kleinere Studien zeigen, dass ein Geruchstraining hilft, die Riechstörungen zu verbessern."

Außerdem würden Patienten häufig über Beeinträchtigungen des Geschmackssinns klagen. "Man schmeckt falsch oder anders. Lieblingsspeisen könnten nicht mehr angerührt werden.

"Das kann ein fauliger Geschmack sein."

Die gute Nachricht sei, dass sich diese Beeinträchtigungen innerhalb eines Jahres meistens wieder zurückbilden würden.

Corona Langzeitfolgen Was wir über Long Covid wissen

Wer unter Long Covid leidet, der zeigt meist anhaltende Symptome noch Wochen nach einer akuten Coronainfektion. Wie kommt es zu diesem Phänomen? Wer ist betroffen? Und was können wir dagegen tun?  mehr...

Unterscheidung in Long-Covid und Post-Covid

Die Covid-19-Forschung befindet sich nach Angaben des Mediziners noch ganz am Anfang. "Der Wissensstand ändert sich praktisch stündlich. Neue Erkenntnisse kommen hinzu." Bekannt seien bislang neben Riech- und Geschmacksstörungen auch chronische Müdigkeit, Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Angst, Depressionen, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, Beklemmungsgefühle und auch Atemnot.

Dabei würden die Betroffenen in Long-Covid- und Post-Covid-Patienten eingeteilt: "Von Long-Covid sprechen wir im Moment bei Symptomen, die etwa zwölf Wochen anhalten. Post-Covid sind Beschwerden, die über zwölf Wochen hinaus andauern und wo auch neue Symptome hinzutreten können."

Mehr zum Thema

Karlsruhe

Neue Studie veröffentlicht 100 Euro Prämie für alle, die sich gegen Corona impfen lassen?

Eine Professorin am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat untersucht, wie man mehr Menschen zu einer Corona-Impfung überreden kann. Ihre Empfehlung: Indem man sie belohnt.  mehr...

Baden-Württemberg

Anreize durch spontane Termine und wenig Wartezeit Corona-Impfungen: So will das Land BW die Menschen überzeugen

In der Corona-Pandemie stellt sich jetzt die Frage: Wie überzeugt man noch die restlichen Menschen von einer Impfung? Ideen gibt es viele, auch über Impfbelohnungen wird diskutiert.  mehr...

Baden-Württemberg

Landesapothekenverband bestätigt Seit Freitag: Digitaler Corona-Impfnachweis für Genesene mit einer Impfung in BW

Von Corona Genesene mit einer Impfung gelten als vollständig geimpft - nur konnten sie das bisher nicht digital nachweisen. Das soll sich nun auch in Baden-Württemberg ändern.  mehr...

STAND
AUTOR/IN