STAND

Beruflicher Werdegang

Sven Rex gehört auch zu den "Neigschmeckten" im "SWR Aktuell"-Team. Seine Tochter - eine echte Stuttgarterin - spricht sicher bald besseres Schwäbisch als er. Denn aufgewachsen und zur Schule gegangen ist er in Brandenburg.

Erste Kontakte ins Ländle

Er studierte Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin und an der Sussex University in Brighton in Südengland, baute aber schon zu dieser Zeit erste Kontakte ins Ländle auf.

Überlebenscamper im Schwarzwald

Um sich sein Studium zu finanzieren, verkaufte er nämlich für eine Firma aus Bad Rappenau Germknödel und Backcamembert. 2004 kam er schließlich für ein Volontariat zum SWR. Dort arbeitete er als Reporter für die Sendung "Zur Sache Baden-Württemberg", später für die ARD-Tagesschau-Redaktion.

Häufig war er als Live-Reporter des ARD-Morgenmagazins unterwegs – zum Beispiel auf einem NATO-Gipfel oder als Überlebenscamper im Schwarzwald.

Moderator für Wirtschaftsnachrichten von der Stuttgarter Börse

Zwei Jahre moderierte er außerdem die Sendung "Sportcheck" im ZDF-Infokanal. Mehr als vier Jahre stand er als Moderator der Wirtschaftsnachrichten von der Stuttgarter Börse vor der Kamera. Seit 2014 moderiert er "Landesschau aktuell Baden-Württemberg", heute "SWR Aktuell".

Das ist typisch für mich:Eine Kaffeetasse in der Hand.
Eine gute Nachrichtensendung ist für mich...:...so wie "SWR Aktuell".
Wenn ich nicht arbeite, dann...:...spiele ich am liebsten mit meiner kleinen Tochter und verbringe mit meiner Familie und meinen Freunden viel Zeit im Grünen. Wenn nicht, dann bin ich sehr wahrscheinlich im Kino.
STAND
AUTOR/IN