ine Polizistin und ein Polizist stehen im August 2017 in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen). (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Zehntausendste Neueinstellung

Weniger Nachwuchssorgen bei Polizei in BW - tausende Neueinstellungen seit 2016

STAND

Immer mehr junge Menschen in Baden-Württemberg wollen zur Polizei. Am Freitag übergibt Innenminister Thomas Strobl (CDU) die Ernennungsurkunde für die zehntausendste Neueinstellung.

Im Jahr 2016 war eine Einstellungsoffensive in der Polizei in Baden-Württemberg gestartet. Sie zeigt jetzt offenbar erste Erfolge. Denn seitdem sind 10.000 neue Beamtinnen und Beamte eingestellt worden. Die Landespolizei kann jetzt die Folgen der anhaltenden Pensionierungswelle ausgleichen.

Auch Teilzeit-Modelle in Polizei-Ausbildung künftig möglich

Jahrelang sind in Baden-Württemberg mehr Beamtinnen und Beamte in den Ruhestand gegangen als Neue eingestellt werden konnten. Die Pensionierungswelle hält nach Angaben des Innenministeriums zwar weiter an, allerdings zeige die Einstellungsoffensive der vergangenen Jahre nun erstmals Wirkung. Die Talsohle sei durchschritten. Nach SWR-Informationen soll es künftig auch Teilzeit-Arbeitsmodelle in der Polizei-Ausbildung geben, um Familie und Beruf besser unter einen Hut zu bringen.

Ehrung für die 10.000. Neueinstellung

Innenminister Thomas Strobl (CDU) und Landespolizeipräsidentin Stefanie Hinz werden am Freitagnachmittag in der Polizeihochschule Herrenberg (Kreis Böblingen) die Ernennungsurkunde für die zehntausendste Neueinstellung übergeben.

Mehr zur Polizeiausbildung in Baden-Württemberg:

Mannheim

Kritik am Umgang mit psychisch Kranken Nach Polizei-Einsatz in Mannheim: Psychiatrie-Landesverband fordert bessere Polizeiausbildung in BW

Polizisten brauchen mehr Training im Umgang mit psychisch Kranken, fordert der Psychiatrie-Landesverband. Baden-Württembergs Polizeipräsidentin sieht das anders.  mehr...

Baden-Württemberg

Kommunikative Schulung, Ausbildung in Teilzeit und mehr Bessere Polizeiausbildung in BW geplant: Neuer Fokus auf Digitalisierung und Diskriminierung

Baden-Württembergs Polizisten sollen besser ausgebildet werden - auch bei sensiblen politischen Themen. Die Gewerkschaften sind alles andere als begeistert von mancher Idee.  mehr...

Verkehrsüberwachung, besonders bei Rettungsgassen Polizei in BW stattet Einsatzwagen mit Kameras aus

Die baden-württembergische Polizei hat 100 Dienstfahrzeuge mit sogenannten Dashcams ausgestattet. Damit will sie zum Beispiel gegen jene vorgehen, die keine Rettungsgasse bilden.  mehr...

DASDING DASDING

STAND
AUTOR/IN
SWR