STAND
AUTOR/IN

Video herunterladen (2,5 MB | MP4)

Das Mössinger (Kreis Tübingen) Vogelschutzzentrum soll der Universität Tübingen Rabenkrähen für Tierversuche überlassen haben. Einigen Krähen seien Implantate eingesetzt worden, berichtet die Tierschutzorganisation "Soko Tierschutz".

Tübingen

Tierschützer drohen mit Anzeige Wirbel: NABU überlässt der Uni Tübingen Krähen für Tierversuche

Krähen aus dem Vogelschutzzentrum des NABU könnten für Tierversuche an der Universität Tübingen genutzt worden sein. Dabei wurden den Vögeln Elektroden ins Hirn eingesetzt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN