Weiteres Vorgehen in der Pandemie

Nach Bund-Länder-Treffen: Opposition in Baden-Württemberg ist geteilter Meinung

STAND

Video herunterladen (9,6 MB | MP4)

Am Freitag haben sich Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie beraten. Die Beschlüsse sorgen in der Opposition im Land für unterschiedliche Reaktionen.

Baden-Württemberg

Verschärfte 2G-Plus-Regel und mehr Quarantäne-Ausnahmen Nach Bund-Länder-Beschlüssen: Kretschmann fordert schnellen Zeitplan für Gesetzgebung zu Impfpflicht

Die Chefinnen und Chefs der Länder und Bundeskanzler Scholz (SPD) haben sich auf neue Corona-Regeln geeinigt. BW-Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) begrüßt die neuen Beschlüsse.  mehr...

STAND
AUTOR/IN