Eine Intensivstation mit einem Corona-Patienten (Symbolbild). (Foto: SWR, picture alliance/dpa | Fabian Strauch)

Meldeverzug bei den Daten

Hospitalisierungsrate zu wenig aussagekräftig? BW-Regierung will Meldedaten zu Covid-Patienten verbessern

STAND

Die Auslastung des Gesundheitssystems lasse sich durch die Hospitalisierungsrate derzeit nicht gut ableiten, hieß es. Beim Bund will man sich deshalb für Verbesserungen einsetzen.

Baden-Württembergs Landesregierung sieht Verbesserungsbedarf beim Meldeverfahren zu den Zahlen von Covid-Patienten in Kliniken. Die Auslastung des Gesundheitssystems sowie die noch vorhandenen Kapazitäten ließen sich mit der derzeit ausgewiesenen Hospitalisierungsinzidenz nicht ausreichend gut ableiten, teilte eine Sprecherin des baden-württembergischen Gesundheitsministeriums am Freitag mit. Das Ministerium setze sich deshalb beim Bund dafür ein, Meldungen zu Klinikeinweisung von Corona-Patienten beim Robert-Koch-Institut zu verbessern.

Meldeverzug bei Zahl der Klinikeinweisungen von Covid-Patienten

Die Hospitalisierungsinzidenz gibt die Zahl der Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohner an, die in einer Woche in eine Klinik eingewiesen wurden. Die aktuelle Zahl der Klinikeinweisungen von Covid-Patienten liegt in der Regel aber höher als von der Hospitalisierungsinzidenz ausgewiesen. Durch einen Meldeverzug liegen die vollständigen Werte oft erst ein bis zwei Wochen später vor.

Corona Kritik an Hospitalisierungsrate wird lauter

In Baden-Württemberg gilt zur Einschätzung der Corona-Lage die Hospitalisierungsrate. Jedoch weist diese Schwächen auf und das führt zu Diskussionen.  mehr...

Kritik: Dringend notwendiges Frühwarnsystem fehle

Gut geeignet, um die Auslastung der Kliniken zu erfassen, sei laut Ministerium dagegen die Zahl der Intensivpatienten. Bei diesem Indikator habe man die Kalkulation bewusst so angesetzt, dass man in den Kliniken nicht hinterherhänge, so die Sprecherin.

Der gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Florian Wahl, teilte mit, Gesundheitsminister Manfred Lucha (Grüne) habe das Land mit seiner alleinigen Konzentration auf die Hospitalisierungsrate und Intensivbettenbelegung auf den Holzweg gebracht. Dadurch, dass die Inzidenz nicht mehr herangezogen werde, fehle das so dringend notwendige Frühwarnsystem und die Fehleranfälligkeit sei viel höher.

Auf der Intensivstation im Universitätsklinikum Freiburg behandeln Medizinerinnen, Mediziner und Pflegekräfte schon jetzt häufig schwer erkrankte Covid-19-Patientinnen und -patienten. Sie sehen einen Anstieg der Infektionen in Baden-Württemberg und sorgen sich wegen einer möglichen höheren Corona-Welle im Herbst:

Neue Corona-Verordnung orientiert sich an Hospitalisierungsinzidenz

Die neue Corona-Verordnung des Landes orientiert sich vor allem an der Hospitalisierungsinzidenz sowie der Auslastung der Intensivbetten mit Covid-Patienten. Übersteigen die beiden Kennzahlen ein bestimmtes Maß, treten strengere Maßnahmen vor allem für Ungeimpfte in Kraft.

Baden-Württemberg

Seit 16. September Neue Corona-Regeln in BW: PCR-Tests, Kontaktbeschränkungen und 2G - was das für Ungeimpfte bedeutet

Die baden-württembergische Landesregierung hat eine neue Corona-Verordnung erlassen. Für Ungeimpfte gelten seit 16.9. neue Regeln und Einschränkungen abhängig von einem Warnsystem.  mehr...

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

Appell zum Impfen Coronavirus: Ministerpräsident Kretschmann wendet sich mit Videobotschaft an Ungeimpfte

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann hat in einer Videobotschaft bei Ungeimpften um Verständnis für die drohenden Einschränkungen geworben. Es gehe um die Schutzpflicht des Staates.  mehr...

Baden-Württemberg

Fragen und Antworten Diese Corona-Regeln gelten künftig für Ungeimpfte in Baden-Württemberg

Mit der neuen Corona-Verordnung lockert Baden-Württemberg zwar bei Großveranstaltungen die Regeln. In Unternehmen mit Außenkontakt muss ab sofort aber mehr getestet werden.  mehr...

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Studie: Mit UV-C-Strahlung gegen das Coronavirus

Corona-Regeln, Zahlen und Impfungen: Die wichtigsten Entwicklungen rund um das Coronavirus in Baden-Württemberg hier im Live-Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR