Übergangsfrist endet

Masern-Impfpflicht: rund 340 fehlende Nachweise in Ulm und im Alb-Donau-Kreis

STAND
AUTOR/IN
Martin MIecznik

Ab 1. August dürfen nur Kinder in den Kindergarten oder in die Schule gehen, die eine Masern-Impfung haben. Doch einige Nachweise fehlen noch - zum Beispiel in Ulm und der Region.

Video herunterladen (6,7 MB | MP4)

STAND
AUTOR/IN
Martin MIecznik