Ladenburg

Zwei Unfälle nach Sekundenschlaf

STAND

Gleich zweimal haben sich innerhalb von zwei Tagen Unfälle im Bereich der A5 zwischen Ladenburg und Weinheim (beide Rhein-Neckar-Kreis) aufgrund von Übermüdung und Sekundenschlaf ereignet. Laut Polizei passierte der erste Unfall am Samstagnachmittag bei Ladenburg, der Fahrer touchierte dabei ein anderes Fahrzeug. Der zweite Unfall folgte am frühen Sonntagmorgen am Kreuz Weinheim. Hier überfuhr eine 19-Jährige eine Warntafel und einen Fahrbahnteiler, nachdem sie kurz eingenickt war. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden liegt laut Polizei bei mehreren Tausend Euro.

STAND
AUTOR/IN