Buchen

Wohnraum für Flüchtlinge dringend gesucht

STAND

Im Neckar-Odenwald-Kreis sind inzwischen mehr als 1.000 Geflüchtete aus der Ukraine registriert. Diese Zahl hat jetzt die Kreisverwaltung genannt. Für die Unterbringung wird dringend weiterer Wohnraum gesucht. Privatleute, die bezugsfertige Wohnungen oder Häuser für mindestens 24 Monate anbieten können, sollen sich über ein Formular auf der Website des Landkreises melden, heißt es. Die Kreisverwaltung hat für die Unterbringung von Flüchtlingen bereits 43 Wohnungen angemietet.

STAND
AUTOR/IN