Feuer auf Schrottplatz (Foto: René Priebe)

Rauchwolken nahe Autobahn A 5

Brand auf Schrottplatz in Weinheim

STAND

Die Feuerwehr hat in der Nacht zu Montag einen Brand auf dem Gelände eines Schrotthandels in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) gelöscht. Verletzt wurde niemand.

Laut Polizei habe Metallschrott gegen Mitternacht auf einem Gewerbebetrieb Feuer gefangen. Die Feuerwehr habe den Brand schnell eindämmen und löschen können. Der Brand ist gegen 0 Uhr in der Nacht zu Montag ausgebrochen.

Verkehrsmeldung wegen starker Rauchentwicklung

Die entstandenen Rauchwolken seien kurzzeitig in Richtung der nahegelegenen Autobahn A 5 gezogen. Die Polizei habe deswegen eine Verkehrswarnmeldung herausgegeben.

Mehrere Tausend Euro Schaden

Wie die Polizei mitteilte, wird der entstanden Sachschaden auf rund 10.000 Euro geschätzt. Wie der Metallschrott in Brand geraten ist, das sei laut Polizei noch völlig unklar. Das Polizeirevier Weinheim habe die weiteren Ermittlungen aufgenommen, um die Brandursache zu klären.

STAND
AUTOR/IN