Mannheim

Weihnachtsmarkt eröffnet

STAND

Trotz Absagen andernorts: Der Mannheimer Weihnachtsmarkt soll bis zum 23.Dezember geöffnet haben, zunächst unter 2G-Bedingungen. Rund 160 Verkaufsstände sorgen rund um den Wasserturm für Weihnachtsstimmung. Der Weihnachtsmarkt ist eingezäunt und hat zwei kontrollierte Eingänge. Neben der 2G-Regel müssen sich alle Besucher mit der Luca-App oder einem Formular registrieren und Masken tragen. Allerdings hat die Landesregierung in Stuttgart strengere Corona-Regeln ab Mittwoch angekündigt. Auch für Weihnachtsmärkte gilt dann die 2G plus-Regel. Geimpfte oder genesene Gäste müssen also zusätzlich einen negativen Corona-Test vorweisen. Der zuständige Bürgermeister Michael Grötsch begrüßt die Ankündigung: 2G plus sei eine Chance, Weihnachtsmärkte offen zu halten.

STAND
AUTOR/IN