Wiesloch

A6 nach Unfall zeitweise komplett gesperrt, mehrere Verletzte

STAND

Die A6 war zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Rauenberg und dem Autobahnkreuz Walldorf (beide Rhein-Neckar-Kreis) am Sonntagabend zeitweise komplett gesperrt. Nach Polizeiangaben gab es dort gegen 19:20 Uhr einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen. Den Angaben zufolge haben sich mehrere Personen leicht verletzt, weswegen die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz sind. Es hatte sich ein mehrere Kilometer langer Stau gebildet.

STAND
AUTOR/IN