Die Corona-Impfung kann ab sofort aufgefrischt werden (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Booster-Impfungen gegen Omikron

Rhein-Neckar-Region: Viele freie Termine für Auffrischung gegen Corona

STAND

Auch in der Rhein-Neckar-Region werden jetzt die neuen Corona-Impfstoffe gegen die Omikron-Variante verabreicht. Freie Termine für Impfungen gibt es derzeit genug.

Das Interesse an den neuen Impfstoffen von Moderna und BioNTech gegen die Subvariante BA.1 sei da, so ein Sprecher des Rhein-Neckar-Kreises. Allerdings sei es nicht so, dass die Anmeldung für Termine überrannt werde. Die angepassten Impfstoffe seien auch nur für Auffrischungsimpfungen, nicht für eine Grundimmunisierung, betont der Sprecher.

Laut Kreis sind die gelieferten Mengen für die Impfstützpunkte in Heidelberg, Sinsheim und Eberbach derzeit noch gering. Termine können online oder telefonisch vereinbart werden.

Lieferschwierigkeiten im Neckar-Odenwald-Kreis

Auch im Neckar-Odenwald-Kreis wird der Impfstoff bereits in Arztpraxen verimpft. Die Verantwortlichen berichten allerdings von erheblichen Lieferschwierigkeiten.

Schutz vor Sars-CoV-2 und Omikron BA.1

Die neuen Vakzine sollen vor dem ursprünglichen Virus Sars-CoV-2 und vor der Omikron-Sublinie BA.1 schützen. In Deutschland spielen diese Virusvarianten mittlerweile aber eine geringere Rolle. Dennoch gehen die Experten davon aus, dass die neuen Impfstoffe auch einen gewissen Schutz gegen die derzeit dominierende Variante BA.5 bringen.

Für wen ist der neue Booster sinnvoll?

Laut Rhein-Neckar-Kreis werden aber zurzeit nur geringe Mengen der neuen Impfstoffe von BioNTech und Moderna geliefert. Eine freie Wahl sei daher aktuell nicht immer möglich.. Grundsätzlich empfiehlt die Stiko eine vierte Impfung für Personen ab 60 Jahren oder mit Vorerkrankungen.

Mehr zum Thema

Kaiserslautern

Erste Impfungen mit neuem Vakzin Omikron-Impfungen im Westen der Pfalz gefragt

Seit einer Woche kann man sich auch in der Westpfalz mit dem neuen Omikron-Impfstoff impfen lassen. Das haben auch schon einige getan.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Info-Date am Abend: Erstes Treffen der neuen „Europäischen Politischen Gemeinschaft“ und FDP in BW will Verringerung der Wahlkreise

Aktuelle Nachrichten vertiefen oder überspringen. Das persönliche News-Update, drei Mal täglich neu.  mehr...

Friedrichshafen

Die Zahlen für Oberschwaben und die Bodensee-Region Corona: So rasant hat es sich entwickelt

Mittlerweile gibt es mehr als 503.000 nachgewiesene Erkrankte in der deutschen Bodenseeregion, mehr als 1.615 Menschen starben. Hier sind die wichtigsten Zahlen aufbereitet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR