Sattelzug raste in Baustellen-Absperrung und Baustellen-Fahrzeug (Foto: Priebe/pr-video)

Vermutlich am Steuer eingeschlafen

Hoher Schaden durch Lkw-Unfall auf A6 bei Hockenheim

STAND

Auf der A6 bei Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist am frühen Dienstagmorgen ein Lkw in die Absperrung einer Baustelle gefahren. Vermutlich war der Fahrer kurz eingenickt.

Laut Polizei wurde der 50 Jahre alte Sattelzug-Fahrer durch den Aufprall verletzt. Er wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Lebensgefahr bestand aber nicht.

Baustelle offenbar ordnungsgemäß gesichert

Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf rund 150.000 Euro. Der Bereich der Baustelle sei ordnungsgemäß durch eine Absperrwand abgesichert gewesen. Ursache für den ungebremsten Aufprall war vermutlich Sekundenschlaf. Ein Alkoholtest fiel negativ aus.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden das Fahrzeuggespann und die Sperrwand laut Polizei nach rechts in die Leitplanke gedrückt. Der Lkw kam erst nach fast 40 Metern zum Stillstand.

Stau bis zum Abschluss der Reinigungsarbeiten

Zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und dem Autobahndreieck Hockenheim kam es durch den Unfall zu Verkehrsbehinderungen. Die Reinigungsarbeiten wegen des ausgelaufenen Öls waren am frühen Vormittag abgeschlossen.

Der Führerschein des 50-Jährigen wurde sicherstellt. Derzeit werde geprüft, ob dem Fahrer die Fahrerlaubnis entzogen wird.

meh zum Thema:

Buchen

Buchen Tödlicher Motorradunfall auf B27

Bei einem Motorradunfall auf der B27 zwischen Buchen und Walldürn (Neckar-Odenwald-Kreis) ist am Montagnachmittag ein 55-jähriger Mann ums Leben gekommen.  mehr...

Heilbronn

Elztal Schwerer Unfall auf der B27 im Neckar-Odenwald-Kreis

Ein junger Mann geriet in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Die Folge: drei Tote.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN