Ladenburger Psychologin mit neuem Ratgeber

Ursula Nuber und das Geheimnis glücklicher Partnerschaften

STAND

"Liebst Du mich noch?" - für viele eine wichtige Frage. Die Ladenburger Psychologin Ursula Nuber beschreibt in ihrem neuen Buch, wie man in Partnerschaften lange glücklich bleibt.

Ursula Nuber ist Paartherapeutin. Die ehemalige stellvertretende Chefredakteurin der Zeitschrift "Psychologie heute" lebt in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) und hat gerade ein Buch über Partnerschaften veröffentlicht. Titel: "Sag mal, liebst du mich eigentlich noch? Wie man in langjährigen Partnerschaften glücklich bleibt." Das Buch ist im Piper Verlag erschienen und kostet 22 Euro. Ein Interview.

SWR Aktuell: Frau Nuber, kann man nach 25 Jahren noch von Liebe sprechen?

Ursula Nuber: Ja, wir nennen es noch Liebe, aber es ist was anderes als das, was wir vielleicht vor 20 Jahren darunter verstanden haben. 

SWR Aktuell: Gehen oder bleiben?

Nuber: Nein, es gibt es durchaus noch einen dritten Weg. Es gibt den Weg, daran zu arbeiten, wenn einem die Beziehung, die man so lange schon hat, wichtig ist.

SWR Aktuell: Und wenn die Lust auf Sex verschwindet?

Nuber: Ja, ganz normal. Das muss man akzeptieren, dass das so ist. Aber es lässt sich noch eine neue Welt entdecken. 

SWR Aktuell: Weshalb kommen Paare zur Beratung?

Nuber: Die meisten Paare, so habe ich den Eindruck, wollen etwas neu versuchen. Sie kommen, um ihre Ambivalenz anzuschauen und zu gucken, ob noch was zu retten ist. 

SWR Aktuell: Die wichtigsten Elemente einer guten Beziehung?

Nuber: Verzeihen, Frieden schließen und Verständnis füreinander sind ganz wichtige Elemente einer guten Beziehung. 

SWR Aktuell: Muss es immer spannend bleiben?

Nuber: Ja, und dazu braucht es ein eigenes Leben. Man muss sein eigenes Leben leben, unabhängig von der Partnerschaft. Dann bleibt man auch immer wieder spannend. 

SWR Aktuell: Wie läuft es in Ihrer Partnerschaft?

Nuber: Naja, wir arbeiten ganz schön daran seit 27 Jahren. Aber es klappt. 

STAND
AUTOR/IN
SWR