Motorrad kommt von der Fahrbahn ab

B37 bei Eberbach wegen Unfall zeitweise gesperrt

STAND

Eine Motorradfahrerin kam am Sonntagnachmittag bei Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab.

Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei Trier.  (Foto: SWR)

Nach Angaben der Polizei verletzte sie sich beim Sturz und wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht offenbar nicht. Die B37 von Eberbach (Rhein-Neckar-Kreis) in Richtung Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) musste kurz nach dem Ortsausgang Eberbach für eine Weile gesperrt werden.

Mehr zum Thema Motorradunfälle

Kreis Ravensburg

„Warum ist sie zugefahren?“ 16-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Kißlegg – wegen Fernlicht?

Im Kreis Ravensburg stirbt ein junger Motorradfahrer, nachdem ein Mann ihm helfen will. Bei der Polizei wirft die angebliche Unfallursache Fragen auf.  mehr...

Sunrise - Die Frühshow SWR3

Neustadt

Fahrer musste ins Krankenhaus Schwerer Motorrad-Unfall bei Neustadt

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagabend zwischen Neustadt-Mußbach und Haßloch (Kreis Bad Dürkheim) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR