100.000 Euro Sachschaden

Drei Verletzte bei schwerem Unfall auf der B45 bei Mauer

STAND

Bei einem Verkehrsunfall auf der B45 bei Mauer (Rhein-Neckar-Kreis) sind am Dienstagnachmittag drei Autofahrer leicht verletzt worden.

Polizeiangaben zufolge waren an dem Unfall drei Fahrzeuge beteiligt. Drei Personen wurden demnach mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Vollsperrung der B45 bei Mauer über mehrere Stunden

Der Unfall passierte, weil ein Autofahrer einem anderen Fahrer die Vorfahrt genommen hat, so ein Polizeisprecher auf SWR-Anfrage. Nach dem Zusammenstoß kollidierte das Auto, das eigentlich Vorfahrt gehabt hätte, mit einem Kleintransporter und einem weiteren Auto. Die Straße musste wegen Räumungs- und Reinigungsarbeiten an der Fahrbahn für rund dreieinhalb Stunden gesperrt werden.

STAND
AUTOR/IN
SWR