Vogelschützer erfreut

Uhu-Nachwuchs auf Heidelberger Uni-Campus

STAND

Die Eule gilt als Vogel der Weisheit. Was also würde besser passen, als die weltweit größte Eule, den Uhu, auf einem Universitätscampus zu beherbergen. In Heidelberg ist das gelungen.

Im vergangenen Jahr hat sich ein Uhupaar im Neuenheimer Feld in Heidelberg häuslich eingerichtet. Der diesjährige Nachwuchs wurde gerade beringt.

Inzwischen 300 Brutpaare in Baden-Württemberg

Noch vor wenigen Jahrzehnten galt der Uhu als fast ausgestorben. In Baden- Württemberg wurden nur noch einige wenige Exemplare gesichtet. Inzwischen gibt es landesweit wieder 300 Brutpaare.

Neben Nistplätzen in freier Natur, im Wald, an Steilhängen oder in Steinbrüchen lassen sich Uhus auch gerne mal in urbanem Umfeld nieder.

Uhus gelten als scheu und standortreu

Der Uhu ist ein scheuer und nachtaktiver Standvogel. Er bleibt also seinem Habitat treu, das heißt Jungvögel lassen sich in der Regel im näheren Umkreis nieder.

Die Heidelberger Vogelschützer hoffen deshalb, dass das Paar und sein Nachwuchs eine neue Population im Rhein-Neckar-Raum gründen.

Mehr zum Thema iom SWR

Walldorf

Wegen brütender Haubenlerchen Walldorfer müssen ihre Katzen einsperren

Im Walldorfer Süden (Rhein-Neckar-Kreis) brüten Vögel, die vom Aussterben bedroht sind. Deshalb müssen Katzenbesitzer ihre Haustiere dort nun monatelang einsperren. Andernfalls droht ein Bußgeld.  mehr...

"Stunde der Gartenvögel" Vogelstimmen mit ganz einfachen Tricks erkennen

Mitte Mai 2022 waren bundesweit alle Menschen aufgerufen, Vögel zu zählen. Die Vögel, die man sieht oder hört, kann man an den Naturschutzbund melden. Aber wer singt da gerade?  mehr...

Leben Vögel verstehen – Der Biologe und Tierstimmenimitator Uwe Westphal

130 Vogelarten kann Uwe Westphal imitieren. Seine Begabung nutzt er vor allem für Führungen, als eine Art Dolmetscher von Tier zu Mensch. Nur am Fliegen müsse er noch ein bisschen arbeiten.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

STAND
AUTOR/IN