STAND

Laut Polizei waren die Täter in der Nacht auf Sonntag im Sinsheimer Gewerbegebiet (Rhein-Neckar-Kreis) in eine Firma für Baumaschinen eingebrochen und hatten dort einen Gabelstapler gestohlen. Damit überwanden sie mehrere Zäune zu angrenzenden Firmen und rammten schließlich das Rolltor zur Lagerhalle einer weiteren Firma. Dort stahlen sie mehr als 80 Paletten mit je 300 Kilogramm Kupferrollen - insgesamt rund 25 Tonnen. Der Gesamtschaden lässt sich laut Polizei noch nicht näher beziffern, dürfte aber immens sein. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter mit einem Sattelschlepper oder einem anderen Schwertransporter unterwegs waren.

STAND
AUTOR/IN