Tödlicher Unfall auf B10 bei Pforzheim (Symbolbild) (Foto: IMAGO, IMAGO / Fotostand (Symbolbild))

Tod an der Unfallstelle

32-Jähriger stirbt bei Autounfall bei Oberzent

STAND

Im Odenwaldkreis ist es am Sonntagmorgen zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein 32-jähriger Mann ist auf der Landesstraße zwischen Beerfelden und Airlenbach verunglückt.

Der Mann aus Grasellenbach (Odenwaldkreis) fuhr gegen 5 Uhr von Beerfeldend kommend in Fahrtrichtung Airlenbach. Nach Angaben der Polizei sei er mit seinem Auto nach einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Er kam an die Leitplanke, fuhr nach rechts in die Böschung und überschlug sich.

Mann starb vor Ort

Der 32-Jährige erlag noch vor Ort seinen Verletzungen. Zur Unfallrekonstruktion wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Für die mehrstündige Dauer der Unfallaufnahme waren neben Polizei auch Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz.

Weitere Polizeimeldungen:

Speyer

Zwei Verletzte und ein Todesfall Frontalzusammenstoß auf B39 bei Speyer fordert Todesopfer

Bei einem Frontalzusammenstoß am Mittwochmorgen auf der B39 direkt bei Speyer ist eine 53-jährige Frau ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden verletzt.  mehr...

Karlsbad

Seniorin kam wohl versehentlich aufs Gaspedal Tödlicher Unfall: 89-Jährige überfährt Fußgänger in Karlsbad

Ein Fußgänger ist am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall in Karlsbad (Kreis Karlsruhe) ums Leben gekommen. Eine Seniorin soll den Mann versehentlich überfahren haben.  mehr...

SWR4 BW Aktuell am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Pforzheim

Schwerer Unfall am Sonntagmorgen Drei Menschen sterben bei Falschfahrerunfall auf der A8 bei Pforzheim

Ein Falschfahrer hat am Sonntagfrüh einen schweren Unfall auf der A8 von Pforzheim nach Karlsruhe verursacht. Dabei gab es drei Tote und zwei Schwerverletzte.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR