Bei einem Straßenbahnunfall in Mannheim kam ein Mann ums Leben. Zwei Polizisten untersuchen die Straßenbahn. (Foto: PR-Video, Marco Priebe)

37-Jähriger von Straßenbahn erfasst

Mannheim: Mann stirbt nach Straßenbahnunfall

Stand
ONLINEFASSUNG
Michaela Dymski

Ein 37-jähriger Fußgänger ist am frühen Samstagmorgen in Mannheim von einer Straßenbahn erfasst worden. Er verstarb im Krankenhaus. Die Ursache des Zusammenstoßes ist noch unklar.

Nach einem Unfall mit einer Straßenbahn am Samstagmorgen um kurz nach ein Uhr ist ein Fußgänger im Krankenhaus gestorben. Wie die Polizei mitteilte, sei der Mann trotz des schnellen Einsatzes des Rettungsdienstes seinen schweren Verletzungen erlegen.

Unfallursache noch unklar

Wie es zu dem Unfall im Mannheimer Stadtteil Neckarstadt-Ost/Wohlgelegen gekommen ist, sei noch unklar, so die Polizei. Für die Rekonstruktion des Zusammenstoßes wurde von der Staatsanwaltschaft Mannheim ein Sachverständiger beauftragt. Der Straßenbahnführer wurde leicht verletzt. Er konnte nach ambulanter Behandlung der Rettungsdienste vor Ort wieder entlassen werden.

Rettungskräfte der Feuerwehr stehen vor der Straßenbahn der Linie 5A in der Nähe einer Tankstelle. Im Hintergrund stehen Notarzt und Krankenwagen. (Foto: PR-Video, Marco Priebe)
Viele Rettungskräfte waren in Mannheim im Einsatz, nachdem ein Fußgänger mit einer Straßenbahn zusammen gestoßen war. Der Fußgänger verstarb wenig später im Krankenhaus.

Straßenbahnverkehr zwischen Neckarstadt und Käfertal in Mannheim beeinträchtigt

Für einige Stunden fuhren in der Nacht in Mannheim zwischen der Neckarstadt und Käfertal keine Straßenbahnen. Zwischen ein und vier Uhr morgens gab es einen Schienenersatzverkehr.

Mehr zum Thema Straßenbahnunfälle

Mannheim

50.000 Euro Schaden nach U-Turn Autofahrerin bei Straßenbahnunfall in Mannheim verletzt

Bei einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Auto ist eine Frau in Mannheim am Freitagvormittag verletzt worden. Ein Wendemannöver führte zum Crash.

Mannheim

Schwerer Unfall in Mannheim Radfahrer prallt gegen Straßenbahn – Lebensgefährlich verletzt

Ein Fahrradfahrer ist am Samstagabend in Mannheim gegen eine Straßenbahn gefahren. Der 70-jähriger Radfahrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

SWR4 BW am Wochenende SWR4 Baden-Württemberg

Stand
ONLINEFASSUNG
Michaela Dymski