Mannheim

Stadt passt Baustellenplanung an

STAND

Die Stadt Mannheim und die Rhein-Neckar-Verkehrsbetriebe (rnv) haben die Baustellenplanung für die Kurpfalzbrücke angepasst. Laut Stadt kann so die vorgesehene Vollsperrung der Fahrbahn vermieden wird. Die Arbeiten sollen wie geplant am kommenden Montag beginnen. Sie betreffen die Gleise, die komplett erneuert werden müssen. Einzelne Bauabschnitte, die nicht akut erforderlich sind, werden laut Stadt verschoben. Nach der neuen Planung steht vom 13. bis zum 27. Oktober jeweils eine Fahrspur zur Verfügung.

STAND
AUTOR/IN