STAND

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben ein oder mehrere bislang unbekannte Täter Gebäudefassaden, Bauten und ein Fahrzeug in der Ortsmitte von Oftersheim (Rhein-Neckar-Kreis) mit zum Teil verfassungswidrigen Symbolen beschmiert. Nach Polizeiangaben besprühten die Täter die Rückseite des Gemeindehauses in der Bismarckstraße und weitere Gebäudeteile. Auf die Plane eines hinter dem Haus abgestellten PKW-Anhängers wurde zudem ein Hakenkreuz aufgesprüht. Auch im Bereich der Mannheimer Straße hinterließen sie verfassungswidrige und religiöse Symbole. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Die Abteilung Staatsschutz bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

STAND
AUTOR/IN