STAND

Die Special Olympics-Landesspiele finden im kommenden Jahr in Mannheim statt. Eine entsprechende Vereinbarung sei Anfang November mit dem Special-Olympics-Landesverband unterzeichnet worden, teilte die Stadt am Freitag mit. Bei der landesweit größten Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung werden in Mannheim Mitte Juni kommenden Jahres mehr als 1.000 Athletinnen und Athleten erwartet. Sportbürgermeister Quast (SPD) sagte, kaum ein anderes Ereignis drücke die Vielfalt und Offenheit Mannheims so treffend aus, wie die Special Olympics- Landesspiele. Im Mittelpunkt der Vorbereitungen steht laut Stadt aktuell die Frage, wie sich die Wettkämpfe unter den dann herrschenden Corona-Bedingungen durchführen lassen. Die Pojektleitung teilte mit, sie sei optimistisch, dass die Wettkämpfe, verteilt auf mehrere Sportstätten im Stadtgebiet, stattfinden könnten.  

STAND
AUTOR/IN