Polizei nimmt Ermittlungen auf

Zweijähriges Kind ertrinkt im Gartenteich in Spechbach

STAND

In Spechbach (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein zweijähriges Kind in einem Gartenteich ertrunken. Laut Polizei hatte das Kind am Samstagmorgen das Haus unbemerkt verlassen.

Als die Familie bemerkte, dass das Kind nicht da war, hat eine große Suchaktion begonnen. Etliche Bekannte und Rettungskräfte haben nach dem Kind gesucht.

Auch ein Polizeihubschrauber ist im Einsatz gewesen. Das leblose Kind wurde schließlich in einem Gartenteich gefunden. Ein sofort hinzugeeilter Notarzt konnte nur noch den Tod des Kindes feststellen.

Polizei nimmt Ermittlungen auf

Zu den genauen Hintergründen des Unglücks hat das Polizeipräsidium Mannheim die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

STAND
AUTOR/IN
SWR