Musik-Tipp

Söhne Mannheims - Eine Million Lieder

STAND

Das Kulturleben steht wegen des Corona-Lockdowns noch weitgehend still, aber viele Künstler und Musiker nutzen die Zeit, um ins Studio zu gehen, um neue Titel zu produzieren. In loser Folge stellen wir hier deren Produktionen vor.

Ab sofort ist der Titel "Eine Million Lieder" auf allen gängigen Streamingportalen zu hören - und auch ein entsprechendes Video ist auf youtube abrufbar.

Neuer "Söhne Mannheims"-Leadsänger Karim Amun

Die "Söhne Mannheims" haben mit dem neuen Titel ganz bewusst ein Liebeslied veröffentlicht, erklärt Sänger Karim Amun. Er gehört noch nicht lange zu dem zwölf Mitglieder umfassenden Songkollektiv, zu dessen Konzept es gehört, dass die Besetzung immer wieder wechselt. Amun legt deshalb Wert darauf, dass er niemanden im Ensemble ersetzt.

"Söhne Mannheims" hoffen auf Live-Auftritte

Entstanden ist der neue Titel im vergangenen Herbst kurz vor dem zweiten Lockdown. Er wurde unter Pandemiebedingungen produziert. Die "Söhne Mannheims" und vor allem Karim Amun hoffen jetzt darauf, noch in diesem Jahr den Titel auch live vor Publikum präsentieren zu können.

STAND
AUTOR/IN