STAND

Nicht das klassische Diebesgut: Die Polizei hat einen mutmaßlichen Seriendieb von Kaugummiautomaten gefasst. Der 72-Jährige wurde offenbar auf frischer Tat ertappt.

Ein 72-Jähriger wurde in Brühl dabei erwischt, wie er einen Kaugummiautomaten stehlen wollte (Foto: Imago, imago images / Arnulf Hettrich)
Imago imago images / Arnulf Hettrich

Eine Zeugin hatte den Mann am Mittwoch in Brühl (Rhein-Neckar-Kreis) mit Hammer und Schraubenzieher an dem Kaugummiautomaten hantieren sehen. Die herbeigerufenen Polizeibeamten kontrollierten das Auto des Seniors. Darin: acht Kaugummi-Automaten sowie Werkzeug und zahlreiche Schlüssel.

Kaugummiautomaten : Besonders schwerer Fall des Diebstahls

Gegen den Mann werde nun wegen des Verdachts des Diebstahls in besonders schwerem Fall ermittelt, so die Polizei. Die Beamten stellten das mögliche Diebesgut sicher, ließen den Mann aber wieder gehen. Was er mit den Automaten vorhatte, ist nicht bekannt.

Mögliche Diebesbande Zahlreiche Diebstähle von Auto-Katalysatoren in Mannheim und Ludwigshafen

Seit August werden in der Region verstärkt Katlysatoren an Autos abgesägt und gestohlen. Vor allem in Ludwigshafen und Mannheim waren die unbekannten Täter in jüngster Zeit aktiv.  mehr...

Skurriles Diebesgut 15.000 Pfandflaschen in Heppenheim gestohlen

Diebe haben in Heppenheim (Kreis Bergstraße) von einem Firmengelände 15.000 leere Pfandflaschen gestohlen. Die Diebe hebelten laut Polizei das Dach eines Containers auf, in dem die Flaschen in Plastiksäcken gelagert waren. Der Schaden beträgt 3.700 Euro.  mehr...

Tatort Urnenwände auf dem Hauptfriedhof Diebe stehlen Grabplatten in Ludwigshafen

Unbekannte haben in Ludwigshafen mehrere Grabplatten von den Urnenwänden auf dem Hauptfriedhof gestohlen. Seit Anfang des Jahres verzeichnet die Polizei Ludwigshafen schon mehr als 200 Diebstähle.  mehr...

STAND
AUTOR/IN