Schwetzinger Schlossgarten mit Löwenstatue im Vordergrund (Foto: SWR)

Jahresprogramm für neue Saison

Schlossgarten Schwetzingen - Saisonstart mit vielen Angeboten

STAND

Mit Open Air Veranstaltungen will der Schwetzinger Schlossgarten nach langer Corona-Pause jetzt wieder mehr Besucher anlocken. Das Programm dazu wurde offiziell vorgestellt.

Sommerkonzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen. Unter geltender Corona-Verordnung möchte die Schlossverwaltung mit Open Air Veranstaltungen wieder Leben in den Park bringen.

Die Besucherzahl war um über die Hälfte gesunken

Durch den zweifachen Lockdown war die Besucherzahl 2020 um 58 Prozent gesunken. Sonst ist Schwetzingen, nach dem Heidelberger Schloss, die am häufigsten besuchte Sehenswürdigkeit dieser Art in Baden-Württemberg.

"Es war ein entsetzliches Jahr."

Jetzt möchte die Schlossverwaltung möglichst schnell wieder auf Schwetzingen aufmerksam machen - und das mit einem vielfältigen Programm. Jahresmotto der Staatlichen Schlösser und Gärten ist "Exotik. Faszination und Fantasie". Dazu werden neu konzipierte Sonderführungen stattfinden.

Die Saison startet mit vielen Angeboten

Das Besuchsangebot umfasst Open Air, Konzerte, Feste, Märkte und Ausstellungen. Bereits am Samstag konnte die Ausstellung "Vogelbad" des Bildhauers Matthias Garff in der Orangerie eröffnet werden. Weitere Highlights seien zum Beispiel das Sommertheater, das Mozartfest im Herbst und viele weitere Veranstaltungen, so die Verwaltung.

Ausblick auf Schwetzinger Schlossgarten vom Apollo Tempel (Foto: SWR)
Mit Sommerkonzerten, Theateraufführungen und Ausstellungen möchte die Schlossverwaltung wieder Leben in den Schwetzinger Schlossgarten bringen.

Neue Hauptattraktion: Weihnachts-Wunderwelt

Zwischen November und Januar wird es das erste Mal die "Weihnachts-Wunderwelt" geben. Hier könne man sich auf einen vorgegebenen Weg freuen, der durch den winterlichen Garten führt, so Geschäftsführer Michael Hörrmann. Durch viele Lichteffekte und kleinen Überraschungen soll die Veranstaltung für die ganze Familie sein.

Das Schwetzinger Schloss bleibt erstmal geschlossen

Durch die coronabedingte Schließung hat sich im Schwetzinger Schloss über die Zeit viel Staub angesammelt - und das muss erstmal gereinigt werden. Vermutlich ab September kann das Schloss wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet werden.

Mannheim

Talk-Runde aus Mannheim Was macht Corona mit unserer Gesellschaft?

Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen. Das war Thema einer Talk-Runde aus dem SWR Studio Mannheim-Ludwigshafen. Comedian Bülent Ceylan, SWR-Intendant Kai Gniffke, Rhein-Neckar Löwen-Managerin Jennifer Kettemann, Mannheims OB Peter Kurz sowie Pfarrerin Ilka Sobottke waren sich einig: Corona hat die Gesellschaft massiv verändert.  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

Mannheim

Badeunfall im Mannheimer Vogelstangsee Polizei sucht Zeugen nach Tod des achtjährigen Mädchens

Die Polizei sucht Zeugen, die Licht in das Dunkel um den Tod eines achtjährigen Mädchens bringen können. Das Kind war am Samstag im Vogelstangsee in Mannheim ertrunken.  mehr...

STAND
AUTOR/IN