Ein völlig zerstörter Transporter steht hinter dem LKW, auf den er auf der A5 aufgefahren ist (Foto: René Priebe/pr-video)

Transporter gegen Lkw

Ein Schwerverletzter bei Auffahrunfall auf der A5 am Weinheimer Kreuz

STAND

Bei einem Verkehrsunfall auf der A5 am Weinheimer Kreuz ist ein Transporterfahrer schwer verletzt worden. Die Autobahn wurde teilweise gesperrt.

An einem Stauende auf der A5 bei Weinheim im Rhein-Neckar-Kreis hat sich am Donnerstagabend ein schwerer Unfall ereignet. Das teilte die Polizei mit. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr der 54 Jahre alte Fahrer eines Transporters auf einen stehenden Lkw. Dabei schob sich der Transporter, der zwei Autos geladen hatte, etwa eineinhalb Meter unter das Heck des Lastwagens.

Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer in seinem völlig zerstörten Führerhaus eingeklemmt. Um ihn zu befreien, musste die Feuerwehr den Lkw zunächst nach vorne ziehen. Der 54-Jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Autobahn die ganze Nacht gesperrt

Die A5 war in Fahrtrichtung Norden für sechseinhalb Stunden bis gegen halb sechs am Morgen voll gesperrt. Der Verkehr wurde über die Parallelfahrbahn am Weinheimer Kreuz an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Infos zu Staus, Unfällen, Baustellen und Sperrungen auf Autobahnen und Bundesstraßen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz direkt aus der SWR-Verkehrsredaktion.

Service Verkehrsmeldungen

Infos zu Staus, Unfällen, Baustellen und Sperrungen auf Autobahnen und Bundesstraßen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz direkt aus der SWR-Verkehrsredaktion.  mehr...

Mehr zu Unfällen auf Autobahnen in BW

St. Leon-Rot

Drei Verletzte Staus nach Auffahrunfällen auf A5 bei St. Leon-Rot

Gleich mehrere Male krachte es am Sonntagmorgen auf der A5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Walldorfer Kreuz (Rhein-Neckar-Kreis). Drei Personen wurden verletzt.  mehr...

Kreis Ludwigsburg

Fahrer leicht verletzt A81: Hoher Schaden bei Unfall mit Sportwagen im Kreis Ludwigsburg

Bei einem Unfall mit einem teuren Sportwagen ist ein Sachschaden in sechsstelliger Höhe entstanden. Wie es zu dem Unfall auf der A81 kam, ist derzeit noch unklar.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR