STAND

In Osterburken (Neckar-Odenwald-Kreis) ist am Mittwochabend eine Scheune vollständig ausgebrannt. Laut Polizei konnte die Feuerwehr zwar verhindern, dass das Feuer auf das angrenzende Wohnhaus übergriff, das Gebäude ist aber durch Löschwasser unbewohnbar. Die betroffene Familie musste anderweitig untergebracht werden. Die Ursache für das Feuer ist noch unbekannt. Mit der Scheune brannten ein Traktor und ein Cabrio aus, die dort abgestellt waren. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei mehreren hunderttausend Euro.

STAND
AUTOR/IN