Walldorf

SAP macht mehr Umsatz und weniger Gewinn

STAND

Der Walldorfer Softwarekonzern SAP (Rhein-Neckar-Kreis) meldet für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres trotz Umsatzwachstums einen deutlichen Gewinnrückgang. Als Gründe nennt der Konzern die Investitionen in den Ausbau des Cloud-Geschäfts und den Rückzug aus Russland. Beim Umsatzwachstum habe man mit plus elf Prozent die Erwartungen der Analysten übertroffen, beim Gewinn dagegen verfehlt. Die Prognosen für das laufende Jahr wurden bestätigt.

Walldorf

50 Jahre SAP "SAP ist eine Erfolgsgeschichte"

Mehr Cloud-Services, mehr Nachhaltigkeit, mehr Kundenkontakt: 50 Jahre nach seiner Gründung steckt Europas größter Softwarekonzern mitten im größten Konzernumbau seiner Geschichte.  mehr...

STAND
AUTOR/IN