SWR Aktuell Audio

Saisonstart im Odenwälder Freilandmuseum

Stand
Autor/in
Steinbeißer, Doris

Viele Jahrhunderte lang wurde auf dem Land über offenem Feuer gekocht. Erst um 1900 herum kam dort der Herd auf, wanderte das Feuer also in eine Kiste, was bedeutend effizienter und gesünder war, so die Leiterin des Odenwälder Freilandmuseums, Margareta Sauer. Wie und was bis in die 40er Jahre des 20. Jahrhunderts im Frühling auf den Tisch kam, zeigt das Museum zum Saisonstart. Die Wintervorräte waren nämlich weitgehend verbraucht, erste frische Wildkräuter kamen in den Topf. So stehen am Sonntag neben Mehlspeisen und Grünkerngerichten, auch Brennesselgemüse und eine Neun-Kräuter-Suppe auf der Menükarte.

Stand
Autor/in
Steinbeißer, Doris