STAND
AUTOR/IN

Eine Diskussionsveranstaltung zwischen jungen Menschen und dem Ministerpräsidenten - das haben das baden-württembergische Staatsministerium und das Mannheimer Kinder- und Jugendbüro organisiert. Es war ein Ringen um Verständnis.

40 Mannheimer Jugendliche haben die Chance genutzt, 90 Minuten lang mit dem Ministerpräsidenten zu diskutieren. Sie haben Fragen gestellt, sind Winfried Kretschmann (Grüne) in die Parade gefahren. Umwelt, Ernährung, Verkehr - Themen, die Junge Menschen bewegen.

"Die Quittung gibts zur Wahl"

Dabei gingen die Jugendliche nicht zimperlich mit dem Ministerpräsidenten um. Wenn er die Forderungen der Juged nicht ernst nehme, werde er bei den Landtagswahlen im kommenden März die Quittung dafür bekommen, sagte zum Beispiel der 18-jährige Mannheimer Jakob Kraus.

STAND
AUTOR/IN