Drei-Länder-Ausstellungprojekt

"Die Welt am Oberrhein": Foto-Ausstellung in Mannheim

STAND

Der Oberrhein in seiner ganzen Pracht, auf Fotos des Mannheimer Künstlers Robert Häusser (1924-2013): In den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim gibt es dazu eine Ausstellung.

Start der Fotoschau ist am Freitag (30. September), sie dauert bis 30. Juli 2023. Zu sehen sind 120 kleine und große Meisterwerke der Schwarz-Weiss-Fotografie des 2013 verstorbenen Mannheimer Künstlers und Hasselblad-Preisträgers Robert Häusser.

Robert Häusser mit Kamera  (Foto: Robert Häusser Nachlass, Reiss-Engelhorn-Museen)
Der Mannheimer Fotokünstler Robert Häusser (1924-2013) Robert Häusser Nachlass, Reiss-Engelhorn-Museen

Es sind Bilder, die Häusser in den frühen 1960er Jahren gemacht hat. Teilweise transportieren diese Bilder auch den damaligen Zeitgeist.

"Es ist ein entschleunigtes Leben, was wir hier auf den Fotos sehen. Die Zeit vor E-Mails und vor Schnelllebigkeit."

Ausstellung in Mannheim: Start des Drei-Länder-Projekts "Der Rhein/le Rhin"

Die Robert Häusser Fotoschau "Die Welt am Oberrhein" eröffnet zugleich den Ausstellungsreigen des länderübergreifenden Projekts "Der Rhein/le Rhin". 38 Ausstellungen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz beleuchten dabei den Rhein zwischen Schaffhausen und Bingen. Es ist laut den Reiss-Engelhorn-Museen die bislang größte grenzüberschreitende Ausstellungsreihe "zu dieser bedeutenden europäischen Lebensader." Initiator ist das "Netzwerk Museen".

Mehr zum Thema

Mannheim

Ausstellung in der Prince House Gallery "Schöner Wohnen" in Mannheim: Erinnerungen an Robert Häusser

Vor neun Jahren starb der in Mannheim berühmt gewordene Fotokünstler Robert Häusser. Jetzt erinnert eine Ausstellung an seine ersten Werke - und an den Wohnungsbau in Mannheim.  mehr...

Für eine saubere Umwelt RhineCleanUp Aktionstag - Müllsammelaktion (nicht nur) am Rhein

Am diesem Wochenende findet eine Müllsammelaktion an den Flussufern des Rheins statt - das so genannte RhineCleanUp. Die Aktion beschränkt sich aber nicht auf den Rhein.  mehr...

Der Tag in RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Schwanau

Unsere Sommerserie: Eine Rheinreise Der Rhein: Wenn das Wasser zurückkommt

Am Fluss leben, heißt schon immer, mit der Gefahr von Hochwasser leben. In Zeiten des Klimawandels ist die Gefahr besonders groß. Ein gewaltiges Umbauprogramm soll uns dagegen wappnen: das Integrierte Rheinprogram.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Freiburg SWR4 BW Südbaden

Lörrach

Unsere Sommerserie: eine Rheinreise Der Rhein als Lebensader: ein Sommer am, im und auf dem Fluss

In Basel ändert der Rhein seine Richtung, ab hier fließt er nordwärts. Doch in der Stadt sorgt er für südliche Stimmung, am, im und auf dem Wasser.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Freiburg SWR4 BW Südbaden

Breisach

Fluss-Begradigung zerstörte Lebensraum Hilfe für Barbe und Watvögel - Überflutungsgebiete sollen Rhein-Tiere zurückbringen

Weil Auenlandschaften verloren gingen, schwindet der Bestand der ursprünglichen Tierarten im und am Rhein. Doch es gibt eine Lösung - und die zeigt schon Erfolge.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR