Heidelberg

Polizei sucht Raser in schwarzem Mercedes auf A5 und A6

STAND

Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Donnerstagnachmittag auf der A5 Richtung Heidelberg und dann auf der A6 Richtung Heilbronn einen Raser in einem schwarzen Mercedes beobachtet haben. Der Mercedes habe auf der Autobahn mit hoher Geschwindigkeit andere Fahrzeuge teilweise auf dem Standstreifen überholt. Ein Lkw musste stark abbremsen, um einen Unfall zu vermeiden, so die Polizei. Der 20 bis 30 Jahre alte Fahrer trug laut Polizei eine Mütze und hat einen Vollbart. Er ist von kräftiger Statur und hat Tätowierungen am Hals.

STAND
AUTOR/IN