Dossenheim

Quad-Fahrer lebensgefährlich verletzt

STAND

Der Fahrer eines Quads hat sich am Donnerstagabend beim "Weißen Stein" in der Nähe von Dossenheim (Rhein-Neckar-Kreis) lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei hatte er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, mutmaßlich weil er zu schnell unterwegs war. Er kam von der Fahrbahn ab und wurde schließlich zwischen einem Baum und dem Fahrzeug eingeklemmt. Der Mann wurde in die Heidelberger Chirurgie transportiert.

STAND
AUTOR/IN