STAND

Vor dem Heidelberger Landgericht müssen sich ab Donnerstag zwei Männer wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Die beiden Angeklagten sollen im Herbst vergangenen Jahres einen Mann in dessen Wohnung überfallen und geschlagen haben. Dabei sollen sie 600 Euro Bargeld gestohlen haben. Das Opfer hatte zuvor einen der beiden Angeklagten für eine Rache-Aktion gegen den Ex-Freund seiner Lebensgefährtin angeheuert. Er habe die Aktion dann aber platzen lassen, so die Anklage - und auch das damit verbundene Honorar von 500 Euro.

STAND
AUTOR/IN