Eine Frau legt einen Telefonhörer auf - Die Polizei Koblenz warnt vor Betrügern, die sich derzeit als Mitarbeiter des Mobilfunkanbieters "Vodafone" ausgeben.  (Foto: SWR)

Betrüger geben sich als vermeintliche Polizeibeamte aus

Welle von Schockanrufen im Raum Heidelberg

STAND

Das Mannheimer Polizeipräsidium hat am Sonntag vor sogenannten Schockanrufen gewarnt. Betrüger hatten sich am Wochenende mehrfach als falsche Polizeibeamte ausgeben.

Vor allem im Heidelberger Raum hatte es laut Polizei mehrfach Anrufe nach altbekanntem Muster gegeben. Mutmaßliche Betrüger stellten sich als angebliche Polizeibeamte vor und verwiesen darauf, dass in der Nähe der Betroffenen mit Haus-Einbrüchen zu rechnen sei.

Ausspähen von Wertgegenständen und Kontoverbindungen

Auf diese Weise versuchten die Anrufer offenbar, Informationen über Wertgegenstände und Bankkonten der Bürger zu erhalten. Laut Polizei reagierten die Geschädigten allerdings in allen Fällen vorbildlich. Sie legten kommentarlos auf und verständigten umgehend die Polizei. Somit entstand keinerlei Schaden.

Mannheimer Polizei warnt vor Betrugsmasche

Dennoch warnt das Mannheimer Polizeipräsidium eindringlich vor der bekannten Betrugsmasche. Die Ermittler empfehlen beim geringsten Zweifel an der Echtheit einer vermeintlichen Amtsperson, Rücksprache mit der zuständigen Behörde zu halten, keinerlei Daten am Telefon preiszugeben und bei suspekten Gesprächspartner den Hörer einfach aufzulegen.   

Mehr zum Thema

Pfalz

Enkeltrick, falsche Polizisten und Co. Schockanrufe in der Pfalz: eine Million Euro Schaden

Über eine Million Euro Beute haben Schockanrufer in diesem Jahr gemacht, schätzt das Polizeipräsidium Rheinpfalz. Die Dunkelziffer dürfte sogar noch weit höher liegen.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Gegen Telefon-Trickbetrug Enkeltrick & Co: Polizei schult Senioren in Ludwigshafen

Wie können sich Senioren gegen Trickbetrüger, die als falsche Enkel oder falsche Polizisten anrufen, zur Wehr setzen? Wir haben uns angeschaut, wie die Polizei dafür Senioren in einem Workshop trainiert.

Vorsicht: Perfide Abzocke Polizistentrick - Falsche Beamte machen Beute

Es ist ein besonders übler Trick: Betrüger geben sich als Polizisten aus, gewinnen das Vertrauen der meist älteren Opfer, um dann an deren Wertgegenstände und Geld zu kommen.

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR