Bekannte Lieder als Jazz-Versionen

Phalleé aka Stephanie Neigel über das Söhne Mannheims Jazz Department

STAND
AUTOR/IN

"Das hat die Welt noch nicht gesehen" oder "Geh davon aus" - Mitglieder der Söhne Mannheims interpretieren ihre Klassiker als Jazz-Stücke.

Debütalbum mit Jazz-Versionen

Die "Söhne Mannheims“ sind mit der Region verwurzelt und einige Mitglieder dieser Gruppe sind ausgewiesene Jazzmusiker. Mit dabei sind Gitarrist Kosho, Schlagzeuger Ralf Gustke und Bassist Edward Maclean sowie Söhne-Sänger Michael Klimas.

Stephanie Neigel als "Tochter Mannheims" dabei

Zum "Söhne Mannheims Jazz Department“gehört mit Stephanie Neigel auch eine bekannte Sängerin aus der Region.

Stephanie Neigel (Foto: SWR)
Stephanie Neigel

Sie tritt in der Formation unter ihrem Künstlernamen "Phalleé" auf. Im kommenden Frühjahr will das Jazz Department der Söhne Mannheims dann auch die Stücke live vor Publikum präsentieren. Geplant ist auch, noch mehr eigene Stücke zu komponieren.

SÖHNE MANNHEIMS JAZZ DEPARTMENT (Foto: SÖHNE MANNHEIMS JAZZ DEPARTMENT)
SÖHNE MANNHEIMS JAZZ DEPARTMENT
STAND
AUTOR/IN