Der neue Corona-Impfstoff gegen die Omikron-Variante kann in Mainz und Alzey verimpft werden. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Uwe Anspach)

Termine in Impfstützpunkten buchbar

Omikron-Impfstoffe in Heidelberg, Sinsheim und Eberbach verfügbar

STAND

In den Impfstützpunkten in Heidelberg, Sinsheim und Eberbach sind ab Donnerstag an die Omikron-Variante angepasste Corona-Impfstoffe verfügbar. Impftermine können gebucht werden.

Laut Rhein-Neckar-Kreis können die Impfstoffe von BioNTech und Moderna zuerst am Donnerstag, den 15. September, im Impfstützpunkt im Heidelberger Patrick-Henry-Village verabreicht werden. In Eberbach werden ab Freitag, den 16. September, und in Sinsheim ab Sonntag, den 19. September, die ersten angepassten Vakzine genutzt.

Impfstoffe an Omikron-Variante BA.1 angepasst

Die Impfstoffe sind laut Kreis an die ursprüngliche Form des Coronavirus und an den Omikron-Subttyp BA.1 angepasst. Sie sind allerdings nur für Auffrischungsimpfungen und nicht für die Grundimmunisierung geeignet. Dafür gebe es weiterhin die mRNA-Impfstoffe von BioNTech und Moderna sowie den Tot-Impfstoff von Valneva. Nicht mehr verimpft werden ab Mitte September die Vakzine von Johnson&Johnson und Novavax - wegen geringer Nachfrage.

Bisher nur geringe Mengen geliefert

Laut Rhein-Neckar-Kreis werden bisher nur geringe Mengen der angepassten Impfstoffe von BioNTech und Moderna geliefert. Eine freie Wahl des Impfstoffes sei daher zurzeit nicht immer möglich. Termine können ab Dienstag, den 13. September, online oder telefonisch vereinbart werden.

Angepasste Corona-Impfstoffe Wer braucht den neuen Booster?

Gemäß der EMA-Empfehlung hat die EU-Kommission zwei an die Omikron-Variante BA.1 angepasste Impfstoffe zugelassen, ab Anfang September sollen sie verfügbar sein. Für wen eignen si…  mehr...

Empfohlen werde eine vierte Impfung für Personen ab 60 Jahren oder für Menschen mit Vorerkrankungen, die ein erhöhtes Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf haben. Auch Bewohnerinnen und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen und Beschäftigte in Gesundheitsberufen können eine vierte Impfung erhalten.

EU erteilt Zulassung Weg frei für weiteren Omikron-Booster

Die EU-Länder können einen weiteren Booster-Impfstoff nutzen: Die EU-Kommission hat die Zulassung für ein bivalentes Vakzin von BioNTech/Pfizer erteilt. Es soll gegen die vorherrs…  mehr...

Noch keine Impfstoffe für BA.4 und BA.5 verfügbar

Dem Rhein-Neckar-Kreis sei noch nicht bekannt, wann die an die Omikron-Typen BA.4 und BA.5 angepassten Impfstoffe ausgeliefert werden. Laut Stichproben seien diese zurzeit für fast alle Corona-Infektionen in Deutschland verantwortlich.

Rheinland-Pfalz

Angepasster Impfstoff verfügbar Corona-Impfungen gegen Omikron-Variante in RLP gestartet

Seit Mittwoch sind auch in Rheinland-Pfalz Corona-Impfungen mit den an die Omikron-Variante angepassten Wirkstoffen möglich. Die Vorbereitungen dazu waren landesweit aber unterschiedlich.  mehr...

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen

Neue Omikron-Impfstoffe werden geliefert Omikron-Impfung in Vorder-und Südpfalz: Welche Impfzentren haben geöffnet?

Die Impfzentren in der Vorder-und Südpfalz haben die neuen angepassten Omikron-Impfstoffe bekommen. Jetzt sollen sie an Menschen ab 60 verimpft werden. Welche Impfzentren haben wann geöffnet?  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz Neuer Corona-Impfstoff: Wer kann sich damit impfen lassen?

In Rheinland-Pfalz wird ab jetzt mit den neuen Omikron-Impfstoffen geboostert. Das musst du dazu wissen!  mehr...

Die DASDING Morningshow DASDING

STAND
AUTOR/IN
SWR