Geologische Ausstellungstücke in einer Vitrine

Museumstag in der Rhein-Neckar-Region

Stand
AUTOR/IN
Handrich

Starten wir in Mannheim: Hier machen unter anderem das Marchivum, das Technoseum, die Kunsthalle sowie die Reiss-Engelhorn-Museen mit. Angesteuert werden die Museen alle von einer Sonderlinie mit historischem Triebwerk - eine Leihgabe des Bahn-Museums „Depot 5“.
Die Bahn verkehrt am Sonntag zwischen den Mannheimer Stadtteilen Neuostheim, Innenstadt und Neckarstadt-west.
Die Heidelberger Museen laden zu einer Reise durch die Erdgeschichte ein. Daran beteiligen sich unter anderem die Uni Heidelberg mit ihrem Institut für Geowissenschaften sowie der GEO-Naturpark Bergstraße-Odenwald.
Auch das Weinheimer Museum verlangt am Pfingstsonntag keinen Eintritt.

Stand
AUTOR/IN
Handrich