Spieler auf dem Platz beim Benefizspiel in Michelbach (Foto: SWR)

Kicken für einen guten Zweck

Michelbach: Benefizspiel fürs Kinderhospiz mit Weltfussballern

STAND

Ehemalige Welt- und Bundesligastars haben am Samstagnachmittag in Michelbach (Neckar-Odenwald-Kreis) auf dem Fußballplatz gestanden. Die Traditionsmannschaft des VfB Stuttgart und der SV Union Michelbach kickten für einen guten Zweck.

Mit dabei waren auch die beiden Brüder Bernd und Karl-Heinz Förster aus dem Nachbarort Schwarzach, sowie Europameister Hansi Müller. Damit haben die Michelbacher, mit zwei Jahren Verspätung, nicht nur ihr 100-jähriges Vereinsjubiläum gefeiert, sie haben damit auch die Arbeit des ambulanten Kinderhospizdienstes im Neckar-Odenwald-Kreis unterstützt.

"Jeder Euro, jedes Signal der Unterstützung hilft den kranken Kindern und ihren Familien."

4000 für ambulante Kinder-Hospizdienst

Nach Angaben der Veranstalter seien rund 4000 Euro zusammengekommen. Der Erlös des Benefiz-Fußballspiels ging an den ambulanten Kinder Hospizdienst im Neckar Odenwald Kreis. Rund 600 Zuschauer waren zum Benefiz Spiel gekommen.

Checkübergabe für Hospizarbeit beim Benefizspiel in Michelbach (Foto: SWR)
Checkübergabe für Hospizarbeit beim Benefizspiel in Michelbach

Ergebnis wurde zur Nebensache

Landrat Achim Brötel betonte gegenüber dem SWR, wie wichtig es sei, schwerkranke Kinder und ihre Familien nicht nur intensiv medizinisch zu betreuen, sondern auch moralisch und psychologisch zu betreuen. Er bedankte sich ausdrücklich bei den beiden beiden Mannschaften und den vielen Zuschauern, die trotz der großen Hitze auf dem Sportplatz nach Michelbach gekommen waren. Das Benefizspiel endete übrigens 9:3 für die Stuttgarter. Das Ergebnis war aber Nebensache.

Kinder-Lebens-Lauf-Fackel machte Station in Michelbach

Gleichzeitig fand noch ein anderes Event statt: Vor dem Spiel hatte eine Delegation aus dem Hohenlohekreis eine Fackel überreicht. Sie ist Teil des so genannten „Kinder-Lebens-Lauf“ 2022, der von Berlin aus gestartet ist und bis zum 7. Oktober an 120 Punkten in ganz Deutschland Station macht. Ziel davon ist ein Zeichen für die Kinderhospizarbeit zu setzen. Am Sonntag ging die Fackel per Schiff weiter nach Heidelberg an dem dortigen Kinderhospizdienst.

Hirschberg

Handball-Benefizspiel Mehr als 1000 Zuschauer bei Benefizspiel zwischen Leutershausen und ukrainischer Nationalmannschaft

Die Handballer der SG Leutershausen sind in einem Benefizspiel gegen die ukrainische Nationalmannschaft angetreten. Die Erlöse gehen an die Ukraine.  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

Hirschberg

Handball-Benefizspiel SG Leutershausen empfängt ukrainische Nationalmannschaft

Am Mittwochabend findet in Hirschberg an der Bergstraße ein besonderes Handballspiel statt. Der Handball-Drittligist SG Leutershausen empfängt die ukrainische Nationalmannschaft zu einem Benefizspiel. Die Erlöse gehen komplett an die Opfer des Ukraine-Krieges.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR